Internes CMS

Erstellen Sie informative Seiten mit dem integrierten Content Management System von Magento. Hierüber können Sie Textfragmente zu Kategorien, Standardinformationen wie z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Impressum sowie sonstige wissenswerte Inhalte an einer zentralen Stelle pflegen und beliebig in Ihrem Shop positionieren.

Zum Funktionsumfang gehört ebenfalls einezentrale Medienbibliothek, um digitale Bilder jeglichen Formats hochzuladen und über den HTML-Editor in die Seiten einzubinden. Verwalten Sie statische HTML-Blöcke, die sich in einzelne Seiten oder gar Seiten-Templates immer wieder einbinden lassen. Beispiel: Sie möchten eine Info-Box mit Telefonnummer und Kontaktformular auf bestimmten Seiten im Shop darstellen. Diese soll immer gleich aussehen, aber nicht jedes Mal neu programmiert werden.

Erstellen Sie diese Info-Box im gewünschten Design im HTML-Editor und speichern diesen als statischen HTML-Block. Identifizieren Sie die Seite(n) im CMS und binden Sie den Block über den eindeutigen Namen an der gewünschten Position ein. Sobald Sie die Einstellungen gespeichert haben, ist der Effekt sofort sichtbar.

Überzeugen Sie sich stets über die Vorschau-Funktion über die korrekte Darstellung und inhaltliche Korrektheit und platzieren Sie dann das Element auf Ihre Zielwebseiten. Selbstverständlich können Sie auch die CMS-Inhalte für mehrere Shops wieder verwenden.

Die Basisinstallation von Magento liefert bereits einige Beispiele für die CMS-Nutzung. Diese können als Referenz genutzt und ausgebaut werden. Selbstverständlich kann die inhaltliche Struktur von Grund auf neu erstellt werden. Zahllose Beispiele finden Sie in den Foren der Magento Community.

Kontaktieren Sie uns!